Wir heißen Sie Herzlich Willkommen.

Bundeswehr-Flugsportvereinigung e.V. (BFV)

Hiermit möchten wir über Ziele, Sinn und Zweck der Bundeswehr- Flugsportvereinigung e.V. sowie über deren Aktivitäten informieren. Die Bundeswehr-Flugsportvereinigung ist ein Dachverband aller flugsporttreibenden aktiven und im Ruhestand befindlichen Soldaten, Reservisten und Zivilbeschäftigten der Bundeswehr und vertritt deren ideellen, sportlichen, technischen und wissenschaftlichen Belange gegenüber der Bundeswehr, staatlichen sowie kommunalen und sonstigen öffentlichen Institutionen, gegenüber dem Deutschen Aero Club e.V. und ausländischen militärischen Luftsportorganisationen. In allgemeinen luftsportlichen Fragen lässt sie sich durch den Deutschen Aero- Club e.V. vertreten. Sie koordiniert die Interessen der Mitgliedsvereine und verfolgt durch die Förderung des Luftsports ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne der einschlägigen steuerrechtlichen Gemeinnützigkeitsvorschriften. Ein besonderes Anliegen ist die Förderung des Flugsports in der Bundeswehr und die Unterstützung der flugsporttreibenden Jugend im Sinne von Nachwuchsgewinnung und Leistungssteigerung.

Mitgliedsvereine und aktive Einzelmitglieder

Mitglieder können in erster Linie die Nachfolgevereine der 1980 aufgelösten Bundeswehr-Segelfluggruppen mit ihren Angehörigen werden, soweit sie rechtskräftig (e.V.), gemeinnützig im Sinne der AO und Mitglied im DAeC sind.

Andere Vereine können Mitglied werden, soweit sie nach Struktur und Zielsetzung im wesentlichen den o.a. Vereinen entsprechen. Einzelpersonen können Mitglied werden, wenn sie Angehörige der Bundeswehr (Soldaten, Beamte, Arbeitnehmer) oder anderer staatlicher mit Sicherheitsaufgaben befasster Institutionen (z.B Zoll, BGS, Polizei) sind oder waren und Mitglied eines anderen dem Deutschen Aero Club e.V. zugehörigen Vereins sind.

Logo

Nach Möglichkeit ist eine Mitgliedschaft über einen Mitgliedsverein der BFV e.V. anzustreben.

Beiträge

  • Aufnahmegebühr entfällt
  • Mitgliedsbeitrag monatlich 0,25 € für Mitglieder, die über einen Mitgliedsverein gemeldet werden
  • Mitgliedsbeitrag monatlich € 1,00 für Einzelmitglieder
  • Die Beiträge werden einmal jährlich durch Bankeinzug erhoben.

Informationen

Alle Mitgliedsvereine und Einzelmitglieder erhalten ihre Informationen über Rundbriefe, ggf. auch durch eMail (Refistrierung erforderlich) oder über die Homepage der BFV

Geplante Veranstaltungen (Einzelheiten s. Terminübersicht)

  • alle zwei Jahre einen internationalen Militärsegelflugwettbewerb (IMGC - International Gliding Competition)
  • dazwischen gleichfalls aller zwei Jahre einen Motorflugwettbewerb
  • jährliches Segelflug-Trainingslager in Vinon / Südfrankreich (März – April) über Ostern
  • lockeres Gebirgsflugtraining jeweils im Sommer von Mitte August bis Mitte September
  • Vorbereitung und Teilnahme an Wettbewerben im In- und Ausland
  • Segelflug
    • National Air 2018 erfolgreich abgeschlossen - 1. Platz in der Clubklasse

      Zwei Teams mit insgesamt drei Flugzeugen haben an den französischen Meisterschaften in Romorantin vom 28.05. bis 08.06.2018 teilgenommen. Dieses Jahr haben vier Nationen an dem Wettbewerb teilgenommen. Neben dem Gastgeber Frankreich waren Englang, Belgien und Deutschland vertreten, so dass insgesamt 54 Teilnehmer in zwei Klassen teilgenommen haben. Das größte Teilnehmerfeld wurde durch die Franzosen in der 15-29m offenen Klasse gestellt. Geflogen wurde insgesamt in zwei Klassen: Clubklasse und...

    • Trainingslager 2018

      Liebe Interessenten des Trainingslagers 2018, Das Trainingslager wird 2018 für einen Zeitraum von drei Wochen vom 17.03. bis 07.04.2018 angeboten. Detailliertere Informationen werden fortlaufend auf dieser Homepage sowie unserer Facebookgruppe “Gebirgssegelflug-Trainingslager / Treffen in Vinon” veröffentlicht. Die Anmeldung zur Teilnahme sowie Reservierungsanfragen erfolgen bitte ausschließlich über das Online-Anmeldeformulars auf dieser Homepage. Anmeldungen für Teilnehmer des...

    • Das neue Alpenprojekt - die Nord-Süd Querung

      Liebe Segelflugbegeistere, nachdem ich nun viele Jahre in Vinon geflogen bin, habe ich mich entschlossen ab kommenden Sommer 2019 ein neues Projekt zu starten. Ich möchte gerne die Alpen von Nord nach Süd bzw ungekehrt durchfliegen. Da mir die Strecke bis Munster in der Schweiz sehr gut bekannt ist, plane ich ab dem kommenden Jahr die Strecke von Munster bis in das Alpenvorland er erkunden und auszuplanen. Ich habe dazu bereits eine Whats-App Gruppe erstellt und werde auf dieser Homepage im...

    • Trainingslager beendet

      Trainingslager der Bw-Flugsportvereinigung sehr erfolgreich beendet Unter der Leitung von FKpt Frank Strewinsky wurde das diesjährige Trainingslager der Bw-Flugsportvereinigung im Zeitraum vom 17.03- bis 07.04. durchgeführt. Er wurde tatkräftig von 5 weiteren Trainern bei der Organisation dieser Maßnahme unterstützt. Insgesamt haben über 50 Teilnehmer an dieser Trainingsmaßnahme erfolgreich teilgenommen, was sicherlich auch der umfassenden Vorbereitung durch die Bereitstellung von...

    • Zwei Wochen in Vinon

      Zwei Wochen in Vinon das erste Mal im Einsitzer Abbildung 1: Der Start in Vinon. Sobald der Wind anfängt zu wehen, wird gestartet. Im Vorfeld hatte ich ein bisschen Respekt vor den Bergen und einer Art Alpenvorland mit tiefem durch die Gegend krabbeln bis zu den Bergen. Aus den letzten Urlauben im Doppelsitzer kannte ich das von Gap aus nur zu gut. Diese Befürchtung stellte sich jedoch als ungerechtfertigt heraus. Doch dazu später mehr. Untergekommen bin ich im Maison Blanche. Mitzubringen...

  • Motorflug
    • Ausschreibung 23. MMFW

      Die Ausschreibung zum 23. MMFW ist fertig!   Im Ordner Motorflug befindet sich die Ausschreibung als auch das Anmeldeformular Motorflug Folgen Sie dem MMFW Org-Team auch auf Facebook: ...

    • 23. MMFW

      Der 23. Militärische Motorflugwettbewerb (MMFW) wird vom 31.08. bis 02.09.2018 auf dem Heeresflugplatz Niederstetten stattfinden. Alle interessierten Piloten werden gebeten sich den Termin freizuhalten! Details zum Ablauf und der Anmeldung werden demnächst auf dieser Seite veröffentlicht.