Ulf DallmannEin Fliegerkamerad ist nun auf seinem letzten Flug.

Nach schwerer Krankheit verstarb mit Ulf Dallmann  ein großartiger Segelflieger und geschätzer Kamerad.

Ulf hat als Berufssoldat und Heeresflieger die Bundeswehr Flugsportvereinigung e.V. (BFV) seit ihrer Gründung mitgestaltet und diese als 2. Präsident der BFV von 1993 bis 2003 geführt. Ulf hat damit als einer der Architekten unseres Verbandes die BFV mit seiner Leidenschaft für das Segelfliegen entscheidend geprägt. Uns allen bleiben mit ihm die großen internationalen militärischen Segelflugwettbewerbe auf dem Flugplatz Bückeburg -Weinsberg in Erinnerung, die er als Wettbewerbsleiter verantwortete. Darüber hinaus unterstützte Ulf als Team-Captain sowohl nationale als auch internationale Wettbewerbe und Mannschaften mit seiner großen Erfahrung im Wettbewerbssegelflug.

Wir werden Ulf als einen der „Väter“ der BFV in Erinnerung bewahren.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Hinterbliebenen.

Präsidium der BFV