Der Termin fuer das Trainingslager in 2018 steht fest!

Liebe Interessenten des Trainingslagers 2018,

Das Trainingslager wird 2018 für einen Zeitraum von 3 Wochen vom 17.03. bis 07.04.2018 angeboten.

Detailiertere Informationen werden fortlaufend auf dieser Homepage sowie unserer Facebookgruppe „Gebirgssegelflug-Trainingslager / Treffen in Vinon“ veröffentlicht. Die Anmeldung zur Teilnahme sowie Reservierungsanfragen erfolgen ausschliesslich ueber das Online-Anmeldeformulars auf dieser Homepage. Anmeldungen fuer Teilnehmer des Geschaeftsbereiches BMVg muessen bis spaetenstens T.: 07.01.18 vorliegen.

Reservierungsanfragen fuer die Cabanons Hanni und Uli sowie Betten  im Maison Blanche muessen bis T.: 31.01.18 vorliegen. Reservierungsanfragen nach diesem Termin koennen nur noch im Rahmen verfuegbarer Kapazitaeten beruecksichtigt werden. Wir bitten um Verstaendnis!

Ich freue mich auf eine zahlreiche Teilnahme.

LG Frank

2. Vorsitzender

Erneuerung der Homepage

Erneuerung der Homepage

Guten Tag Interessenten und Nutzer der Bw-Flugsport Homepage.

Nach vielen Jahren benötigte die Homepage der Bw-Flugsportvereinigung eine Erneuerung. Das Ergebnis könnt ihr hier nun nutzen.

Für Anregungen zur Weiterentwicklung der neuen Homepage wendet euch bitte an das Präsidium.

Wer etwas vermisst, kann für eine begrenzte Zeit noch auf die alte Homepage zugreifen.

Um das Anmeldeverfahren und die Benutzerverwaltung zu testen, benötigte ich noch einige Tester. Wer Interesse hat kann sich bitte bei mir per E-Mail melden.

In wenigen Tage sollte diese Funktionalität dann wieder für alle Mitglieder zur Verfügung stehen.

Mit Fliegergruß

Norbert Kühne

Zwei Wochen in Vinon das erste Mal im Einsitzer

Abbildung 1: Der Start in Vinon. Sobald der Wind anfängt zu wehen, wird gestartet.

Im Vorfeld hatte ich ein bisschen Respekt vor den Bergen und einer Art Alpenvorland mit tiefem durch die Gegend krabbeln bis zu den Bergen. Aus den letzten Urlauben im Doppelsitzer kannte ich das von Gap aus nur zu gut. Diese Befürchtung stellte sich jedoch als ungerechtfertigt heraus. Doch dazu später mehr. Untergekommen bin ich im Maison Blanche. Mitzubringen sind dabei eine Decke, ein Kissen, sowie Bezüge und ein Spannbettlaken. Die Zimmer sind wie eine Kaserne mit dem typischen Schrank ausgestattet. Besteck und co. braucht man für die Küche jedoch nicht mitbringen, da sie sehr gut ausgestattet ist. Dies ist dem vielen Engagement der Besucher zu verdanken.

(mehr …)

Infiziert - Ein Bericht von Berni Rensik

Ich steuere unter Grat auf einen hell schillernden Berg zu, rund sind seine Kontouren, die mich aber nicht beruhigen. Ich fühle mich eingekesselt, dem Profil so nahe, steuere immer weiter auf die Wand zu. Über mir kreisen zwei Gänsegeier. Endlich erlösendes Steigen. Meine Hand klammert sich für mich vollkommen ungewohnt am Steuerknüppel des Kestrels fest. So dicht am Hang „sieht“ man das Steigen regelrecht. Es ist nach meinem Flug im DuoDiscus mit Soufian am Vortag mein erster Tag im Einsitzer im Gebirge. Wir achtern am Cheval Blanc.


(mehr …)

Das Trainingslager 2017 der Bundeswehr Flugsportvereinigung in den französischen Seealpen

Das Trainingslager:

Wie jedes Frühjahr hat die Bundeswehrflugsportvereinigung (www.bw-flugsport.de) das   Trainingslager für den Gebirgssegelflug im Zeitraum vom 18.03-22.04.2017 durchgeführt. In den 5 Wochen haben über 40 Teilnehmer an dieser Trainingsmaßnahme am ehemaligen Stützpunkt der Sportsoldaten in Vinon sur Verdon teilgenommen. Die langen Vorbereitungen, die bereits im November 2016 begonnen haben, haben sich ausgezahlt und ein harmonisches Fluglager ermöglicht.

(mehr …)